Bio schwarzer KnoblauchNeu

Artikel-Nr.:  BSG0020
Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 1
Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 2
Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 3
Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 4
Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 5
Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 6
Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 1Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 2Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 3Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 4Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 5Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich - Bild 6
  • Beschreibung
  • Dokumente
Bio-Schwarzer Knoblauch aus Österreich!
 
Schwarzer, fermentierter Knoblauch wird unter Luftabschluss bei Hitze mehrere Tage (!) gegart. Dadurch wird der Zucker und auch die wertvollen Aminosäuren umgewandelt. Über bleibt ein leicht süßlicher Geschmack. Er verliert dabei seinen typischen Knoblauchgeschmack und man riecht auch nicht mehr, dass sie Knoblauch gegessen haben.

So viel zum rein Äußerlichen. Über die Wirkung von Knoblauch weiß man ja schon sehr viel.

Er verbessert die Herz-Kreislauf-Gesundheit, senkt den PSA-Wert, entgiftet insbesondere von Blei, hilft gegen Arteriosklerose und gegen koronare Herzkrankheiten, schützt die Leber vor Giftstoffen, usw.
Es findet sich unzählige Literatur und auch klinische Tests.

Bei schwarzen Knoblauch ist die Wirkung verstärkt, denn während im frischen Knoblauch besonders Alliin bzw. Allicin wirken, ist es im schwarzen Knoblauch das S-Allylcystein (SAC) - ein enormer Antioxidans mit hohen Radikalfängerkapazitäten.

Eine ganz besondere Studie mag ich ihnen an´s Herz legen: Die Studie von Fr. Prof. Dr. Sigrun Chrubasik-Hausmann (Uniklinik Freiburg). Sie entdeckt dieses Wundermittel und bereitet es wissenschaftlich auf.

Sie beweist darin folgende Wirkungen:
Blutdrucksenkung, Cholesterinsenkung, Blutzuckersenkung
Gerinnungshemmende, antioxidative/zellschützende, hepatprotektive, darmprotektive, neuroprotektive und antimikrobielle Wirkung.

Sie finden das Dokument im Reiter "Dokumente" zum Download.


Unseren Blogbeitrag mit mehr Informationen finden sie unter: https://www.bio-baer.at/schwarzer-knoblauch/            
 
 
Von ihr stammt auch die Verzehrempfehlung von rund 2gr pro Tag.
 
Als Besonderheit präsentieren wir ihnen hier einen Bio-Knoblauch aus Österreich! Fast ausschließlich stammen die Produkte aus Spanien oder China.           
Wir kaufen diesen von unseren bio-zertifizierten Vertrauenslandwirten aus Niederösterreich und Burgenland zu und fermentieren diesen frisch.  Dabei verliert er zwar bis zu 50% an Gewicht, gewinnt aber an Kraft und Wirkung.

Wichtig ist die Fermentationszeit die ein paar Tage dauert. Industriell hergestellter Knoblauch wird in wenigen Stunden erzeugt. Dabei kann er nicht alle Stoffe umwandeln. Günstiger in der Herstellung ist auch die Langfermentation über viele Wochen. Dabei können jedoch auch wichtige Stoffe wieder verflüchtigen. Jeder Knoblauch wird bei uns individuell nach Feuchtigkeitsgehalt verarbeitet um die optimalen Eigenschaften zu entwickeln. Dabei werden stündlich die Temperaturwerte angepasst.

Inhalt: (fermentierter Knoblauch ist leicht - da er bis zu 50% an Gewicht verliert)
40g = ca. 2 ganze Knollen
100g = ca. 4-5 ganze Knollen


Schwarzer Knoblauch hält sich im Kühlschrank locker 6 Monate - wir hoffen aber, bei ihnen nicht so lange :-)         
 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte rechts unten an den Chat, senden ein mail oder rufen uns an! 
 
 
Für diesen Artikel gibt es auch Freunde:
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!